Friedhof

Friedhof mit Aussegnungshalle

Friedhof mit Blick zur Aussegnungshalle

 

Der Schönwälder Friedhof besteht aus einem alten und einem neuen Friedhofsteil. Der alte wurde im Jahre 1835 von der Gemeinde Schönwald gekauft. In den 80er Jahren kam der neue Friedhofsteil hinzu. Die Gesamtfläche des heutigen Friedhofs beträgt 10.521 m².

Der alte Friedhofsteil wurde im Jahre 2004 komplett saniert. Des weiteren wurde im Jahre 2004/2005 eine Aussegnungshalle erbaut, welche Trauerfeiern und der Aufbewahrung der Leichen (Kühlung in der dafür vorgesehenen Kühlzelle) dient.

In folgende Grabarten ist der Friedhof unterteilt:
- Urnenreihen- und Urnenwahlgräber
- Urnengräber mit Urnentafel an der Urnenwand
- Reihengräber (Einzelgräber)
- Wahlgräber (Doppelgräber)
- Einzelgräber mit Urne (eine Erdbestattung + eine Urne)

Auskünfte erteilt Ihnen die Friedhofsverwaltung unter Tel: +49 (0)7722 8608-25 oder E-Mail: monika.ganter@schoenwald.de

Die Friedhofs- und Bestattungsgebührensatzung können Sie hier einsehen.