Zahlen & Fakten

Einwohner

2.368 (Stand: 31.09.2012)

Lage

1000 m ü.M. auf einem Hochplateau, dem sog. Schönwälder Rücken

Gemarkungsfläche

Landkreis

KFZ-Kennzeichen

Postleitzahl

Vorwahl Telefon

Region

Regierungsbezirk

Bahnverbindungen

27,81 km²

Schwarzwald-Baar-Kreis

VS (Villingen-Schwenningen)

78141

07722

Schwarzwald-Baar-Heuberg

Freiburg

Deutsche Bahn AG bis Bahnhof Triberg, ab dort Busanschluss

Gästebetten

ca. 2000 mit Ferienwohnungen

Wintersport 2 Lifte, 200 km gespurte Loipen,
3 Sprungschanzen (2 mit Matten), Biathlonschießstand Luftgewehr (50 m Kleinkaliber), Schlittenfahrt
Wanderwege 140 km beschilderte Wanderwege, geführte Tagestouren und Halbtageswanderungen
Sporteinrichtungen öffentliches Hallenbad, solar-beheiztes Freibad, Kegelbahn, Minigolf, Tischtennis, Volleyballfelder, Schützenhaus mit Luftgewehr- und Kleinkaliberschießstand, Fußballplatz, Sporthalle (15 m x 27 m) mit Kraftsportraum
Besonderheiten Die Gemeinde Schönwald im Schwarzwald gilt nach Aussage der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Uhrenstraße als Geburtsort der Kuckucksuhr
Zertifikate

Die Gemeinde Schönwald als Teil des Ferienlandes wurde bereits mehrfach als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Mehr Informationen zu diesem Zertifikat erhalten Sie hier:

Gemeinsam mit dem Ferienland möchte die Gemeinde Schönwald als erste allergikerfreundliche Urlaubsregion Deutschlands ausgezeichnet werden. Das Antragsverfahren läuft noch.