Heilklima

Logo der heilklimatischen Kurorte

Erleben Sie in 1000m Höhe Sonne, kühle Luft und Wind als gesundheits- und leistungssteigernd! Im Frühjahr ist die Luft pollenarm. Doch auch über das restliche Jahr ist eine hohe Luftreinheit vorhanden. Der Sommer lädt mit angenehmen Tagestemperaturen und deutlich niedrigeren Nachtemperaturen ein. Weichen Sie bleibender Schwüle aus und genießen Sie in Schönwald erholsame Nächte. Den Herbst kennzeichnet wenig Nebel, sodass Sie auch zu dieser Zeit richtig Sonne tanken können. Die reizintensivste Zeit ist der Winter. Stärken Sie in dieser Zeit Ihr Immunsystem und beugen lästigen Erkältungserkrankungen vor, indem Sie auf gebahnten Winterwegen wandern, auf Langlaufskiern das weite Loipennetz erkunden oder Ski -und Snowboard fahren.

Was bewirkt Heilklima?

Das Schönwälder Reizklima stärkt das Immunsystem und Ihre Leistungsfähigkeit. Chronische Atemwegserkrankungen, allgemeine Erschöpfung, Allergien, Hauterkrankungen, Kreislauferkrankungen sowie Stoffwechselerkrankungen, wie z.B. Diabetes mellitus erfahren durch die Bewegung und den Aufenthalt im Freien Besserung.

Was bietet Schönwald hierzu?

Schönwald bietet betreute Heilklimawanderungen mit der Klimatherapeutin und einem vorhergehenden Vortrag zum Thema Heilklima. Massagen, medizinische Bäder, Sonnenbäder, Krankengymnastik uvm. wird im Kurmittelhaus geboten.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tourist-Information Schönwald
Franz-Schubert-Straße 3
78141 Schönwald

Telefon +49 (0)7722 860831
Telefax +49 (0)7722 860834

Internet: www.schoenwald.de
E-Mail: mail@schoenwald.net