Maibaum

Standort des Schönwälder Maibaumes ist der Kirchplatz. Wegen der Länge von circa 20 Metern muss der Baum mithilfe eines Greif-LKW aufgestellt werden. Auf den Tafeln des Baumes sind die Schönwälder Handwerke, das Wappen der Partnergemeinde Bourg-Achard und das Zeichen des Schönwälder Heimatvereins zu erkennen. Das Maibaumaufstellen wird vom hiesigen Heimatverein organisiert, welcher auch für Bewirtung sorgt und traditionelle Trachtentänze vorführt. Weitere Mitwirkende beim Maibaumaufstellen sind die Böllerschützen, die Zimmermänner der Firma Göppert, das Alphorn-Trio und die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Schönwald.

Maibaum

Blick auf den Maibaum an der Hauptstraße.

Maibaumaufstellen Kirchplatz

Zahlreiche Besucher lockt das Maibaumaufstellen auf den Kirchplatz.

Maibaum Alphornbläser

Die Alphornbläser sind ebenfalls beim Maibaumaufstellen dabei.

Maibaumaufstellen Böllerschützen

Auch die Böllerschützen gehören zum Programm.

Maibaumaufstellen Trachtentanz

Zudem führt der Heimatverein Trachtentänze auf.